WE HAVE A DREAM

 

Eine Theaterinstallation zum Traum unserer Zeit!

Infotext

Was wollen wir wirklich?
Um das herauszufinden, hat Futur3 das Territorium der Träume abgeschritten. Während wir in scheinbaren Alternativlosigkeiten zu ersticken drohen, sprengt WE HAVE A DREAM die Grenzen individueller Träumereien und begreift den Traum als kollektives Geschehen, dessen Potential es zu nutzen gilt! In einer installativen Performance wird der allnächtliche Entwurf einer Welt, wie sie sein könnte, gemeinsam mit den Zuschauern ans Licht gehoben.

Termine

Premiere: 30.11.2019 – 20 Uhr.
Weitere Termine: 01.12. (18:00), 03.12. bis 07.12. (20:00) und 08.12.2019 (18:00)

Ort: Orangerie – Theater im Volksgarten, Volksgartenstr. 25, 50676 Köln

Besetzung

Von und mit:
Von: Stefan H. Kraft, Irene Eichenberger, Gerhard Reuss (Spiel); André Erlen (Regie); Luzia Schelling (Dramaturgie); Petra M. Wirth, Eva Sauermann (Bühnenbild); Petra M. Wirth (Kostümbild); Jörg Ritzenhoff (Musik); Boris Kahnert (Lichtdesign); Miriam Meissner (Regieassistenz); Theresa Heußen (Produktionsmanagement)


© Eine Produktion von Futur3 – freies Theaterkollektiv Köln in Zusammenarbeit mit Freihandelszone – Ensemblenetzwerk Köln

Förderer

Mit freundlicher Unterstützung von:
Kulturamt der Stadt Köln, Kunststiftung NRW, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste

Schlagwörter: Performance / Theater