Partner

Ortschaft:Abgeschaltet - Modell Marienthals aus Stoff, Garn und Knöpfen

Freihandelszone – ensemblenetzwerk köln

Die Freihandelszone ist ein Zusammenschluss aus den freien Kölner Tanz- und Theatergruppen A.TONAL.THEATER, Futur3, MOUVOIR/Stephanie Thiersch und theater-51grad.com. Die künstlerische Ausrichtung der Ensembles pendelt zwischen Performances in nicht-theatralen Räumen, multimedialen Raumkonzepten und ungewöhnlichen Theaterproduktionen im klassischen Bühnenraum. Durch die Arbeit unter einem Dach finden außergewöhnliche Begegnung der Arbeitsweisen von Tänzern, Theaterleuten, bildenden Künstlern und Musikern statt.

Gemeinsam veranstalten die Ensembles jährlich das Festival URBÄNG! (ehemals GLOBALIZE:COLOGNE).

www.freihandelszone.org

Partner in den vergangenen Jahren

Compagnie Selma 95 (Lausanne, CH)
Grotovski Centre (Breslau, PL)
Association of Culture Practitioners (Warschau, PL)
Bühnen der Stadt Köln
Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung Köln
Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv
Kobalt.Works (Brüssel, B)
Tricklock Company (Albuquerque, USA)
artheater Köln
Theater im Bauturm Köln
DOCK 11 Berlin
Judith Wilske