ZUSATZTERMINE: 1934 – STIMMEN

Oder: Als mein Mann das große Glück hatte, dem Führer im Tempelhofener Flughafenrestaurant eine Erfrischung reichen zu dürfen.

Zusatztermine

Wir freuen uns, über die positive Resonanz und viele tolle Rückmeldungen zu unserer Performance „1934 – Stimmen“.
Um der großen Nachfrage, trotz geringer Ticketkapazitäten ein wenig gerechter werden zu können, bieten wir am 28., 29. und 30. September drei Zusatztermine an, mit Einzelstartzeiten zwischen 18:00 und 20:10 Uhr.

Alle drei Termine sind aufgrund der langen Warteliste nach den ersten Aufführungen, bereits wieder ausverkauft.
Derzeit sind also leider keine Tickets mehr verfügbar. Schreiben Sie uns gerne eine Mail, wir setzen Sie auf die Warteliste und geben Ihnen Bescheid, sobald Tickets verfügbar oder Wiederaufnahmen geplant werden.
Wenn Sie auch spontan informiert werden möchten, wenn Tickets frei werden, hinterlassen Sie bitte Per E-Mail Ihre Rufnummer zur schnelleren Kontaktaufnahme.

Der Parcours ist in Einzelslots begehbar, die Buchung eines festen Zeitslots ist daher unbedingt notwendig. Bitte buchen Sie Ihren individuellen Termin frühzeitig. Die Buchung kann erst nach Zahlungsabwicklung final bestätigt werden, daher kann es auch vorkommen, dass geblockte Startzeiten wieder freigegeben werden.

Ticketpreise: 20 € / ermäßigt 15 €

Reservierung (mit Wunschdatum und -Startzeit) über tickets@futur-drei.de
Wir setzen Sie gerne auf die Warteliste und informieren Sie über freiwerdende Slots oder Wiederaufnahmen. Für spontan freiwerdende Startzeiten geben Sie gerne Ihre Telefonnummer an.

(Bestätigung erfolgt innerhalb weniger Tage)

Weitere Infos zu „1934 – Stimmen“ finden Sie HIER!

Schlagwörter: Deutschland / Musik / Performance / Politik