Adipositas wird zum globalen Problem

Weltweit sterben mehr Menschen an den Folgen von Übergewicht und Fettleibigkeit als an Hunger. Die großen „Problemzonen“ der Erde sind Nordamerika und der Süd-Pazifik. Und der kleine Inselstaat Nauru, der in unserem Projekt SHIT ISLAND die tragische Hauptrolle spielt, steht unangefochten an der Spitze der Länder mit der höchsten Rate an Übergewicht und Diabetes pro Einwohner.

  Hier gibt es mehr Informationen zum Thema:

Schlagwörter: Adipositas / Meinung / Politik